Die Monumente aus unserer Gemeinde, welche an historische Momente in unserer Geschichte erinnern.

Drucken

Google Karte mit den Monumenten und Erinnerungen unserer Gemeinde

Drucken

in Alzingen

 

WAS? THEMA WO? FOTO
Mahnmal Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkriegs in der Kirche  
Straßenname: rue Josy Haendel enrôlé de force    
Straßenname: rue Pierre Stein enrôlé de force    
Straßenname: rue Nicolas Wester Resistenzler    
Voie de la Liberté: 2 Gedenksteine (bornes), 1947 errichtet Befreiung der europäischen Länder durch die Amerikaner im 2. Weltkrieg

bei dem Hof von Robert Thull eingangs der Ortschaft und
bei der Eingabelung des CR162 (Richtung Hassel) auf die N3 (route de Thionville)

 

 

Drucken

in Fentingen

 

WAS? THEMA WO? FOTO
Mahnmal Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkriegs auf dem alten Friedhof neben der Kirche  
Straßenname: rue Armand Rausch Mitglied der luxemburgischen Freiwilligenkompanie    

 

 

Drucken

in Hesperingen

 

WAS? THEMA WO? FOTO
Mahnmal Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkriegs neben der Kirche

Mahnmal

Es handelt sich mittlerweile um das dritte Mahnmal, das an dieser Stelle errichtet wurde.

Erinnerung an die Opfer eines Zusammenstoßes des Jangeli mit amerikanischen Lastwagen gegenüber der „Wolleffsmillen“ an der „route de Thionville“
Erinnerungsstein und kleineres Mahnmal Erinnerung an die geopferte Generation im 2. Weltkrieg eingangs der „Allée de la Jeunesse Sacrifiée 1940 - 1945“
Mahnmal Erinnerung an die drei amerikanischen Opfer eines Panzerunglücks in der Nähe der Hesperinger Alzettebrücke
Straßenname: Allée de la Jeunesse Sacrifiée 1940 - 1945 Erinnerung an die geopferte Generation im 2. Weltkrieg  
Straßenname: rue du 31 Août 1942 Beginn des Streiks als Antwort auf die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht, der „Zwangsrekrutierung“, durch Gauleiter Simon am Vortag    
Place: Paul Jomé Bürgermeister und Resistenzler  
Voie de la Liberté: 1 Gedenkstein (borne) Befreiung der europäischen Länder durch die Amerikaner im 2. Weltkrieg bei der Kirche

 

Drucken

in Howald

 

WAS? THEMA WO? FOTO
Gedenktafel Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkriegs in der Kirche  

Glocke

Erinnerung an die Bombenopfer vom 09. und 11.05.1944 befindet sich heute neben der Eingangstür des CIPA Howald  
Straßenname: rue du 9 Mai 1944 Erinnerung an den erster Bombenangriff der Alliierten im 2. Weltkrieg    
Straßenname: rue Général Patton General der US-Armee mit Grabstätte in Luxemburg    
Straßenname: rue de la Résistance Erinnerung an die Resistenz im 2. Weltkrieg    
Voie de la Liberté: 2 Gedenksteine (borne), 1947 errichtet Befreiung der europäischen Länder durch die Amerikaner im 2. Weltkrieg im „Howaldsberg“ (einer unten einer oben)  

 

Drucken

in Itzig

 

WAS? THEMA WO? FOTO
Mahnmal Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkriegs neben der Kirche  

Straßenname: rue de la Libération

Erinnerung an die Befreiung im 2. Weltkrieg    
Gedenktafel an Pater Joseph Stoffels Pater Joseph Stoffels wurde 1942 in Hartheim/Österreich vergast auf dem Friedhof  

 

FaLang translation system by Faboba

CCPL: IBAN LU84 1111 0300 6592 0000