Drucken

Hesper 2000

Laurent Deville, Roger Frisch, René Klein, Roger Müller,
François Schroeder, Roland Schumacher,
Fernand Spier und Raymond Weydert:

 

Hesper 2000

Geschichte der Gemeinde Hesperingen Band 2

 

veröffentlicht von der Administration Communale de Hesperange

und den „Geschichtsfrënn vun der Gemeng Hesper“

Format 19,5 x 26,5 cm; gebunden; ganzheitlicher Vierfarb-Druck mit Kolorierungen;
etwa 485 Seiten mit weit über 400 Fotos, Karten und Zeichnungen

Die Autoren Laurent DEVILLE, Roger FRISCH, René KLEIN, Roger MULLER, François SCHROEDER, Roland SCHUMACHER, Fernand SPIER und Raymond WEYDERT behandeln in diesem prachtvollen Standardwerk u. a. folgende Schwerpunkte:

  • Die heutige Gemeinde Hesperingen
  • Das Leben und Werk des Lokalhistorikers Pierre Anen
  • Prähistorische Funde auf dem Gebiete der Gemeinde Hesperingen
  • Die Geschichte der Burg und Herrschaft Hesperingen
  • Das Gerichtssiegel der Herrschaft Hesperingen
  • Michel Lentz und sein Gedicht „Um Hesprénger Schlass“
  • Die Immigration in der Gemeinde Hesperingen nach dem 1. Weltkrieg
  • Die Jahrhundertfeier 1939
  • Die Opfer des 2. Weltkriegs in der Gemeinde Hesperingen
  • Die Monuments aux Morts in der Gemeinde Hesperingen
  • Die Biographie der Bürgermeister der Gemeinden Alzingen und Hesperingen
  • Die Chronik der Gemeinde Hesperingen 1795 - 2000
  • Scilla bifolia, das seltene „Mäerzblimmchen“ im Hesper Gronn

 

Das Buch kann für 55 Euro in den Buchhandlungen und im Rathaus der Gemeinde Hesperingen erstanden werden.

 

FaLang translation system by Faboba

CCPL: IBAN LU84 1111 0300 6592 0000